Willkommen auf der privaten Homepage von Judith Reko

Hiermit bitte ich Sie um Unterstützung zu einer Petition an den Deutschen Bundestag.

Sie soll bewirken, dass es zu Änderungen des Insolvenzrechtes bezogen auf Privatinsolvenzen für Rentner und Schwerbehinderte gibt.

Da diese menschenverachtend und unwürdig sind. Ich werde an dieser Stelle über meine eigenen Erfahrungen berichten, die auf wahren Begebenheiten beruhen.

http://openpetition.de/!gjsxs

Gerade jetzt in Zeiten der Pandemie, in der viele Menschen in diese Situation geraten können, ist es wichtig die Vorgaben zu ändern.

Da keine Partei, kein Abgeordneter, kein TV, keine Presse bereit ist zu helfen und sich dieses Problems annehmen will müssen die Bürger selbst aktiv werden und für gerechtere Verhältnisse kämpfen!

Wenn es für mich dann auch zu spät sein sollte, so möchte ich doch die Gewissheit haben, anderen Personen noch mit dieser Aktion geholfen haben zu können.

Ich danke Ihnen im voraus für Ihre Hilfe.

Und denken Sie daran, jeder kann in eine solche Situation geraten!